aka aktuell

Folge uns...

 Die Akademie bei Facebook

Ein Bildungsangebot in Kooperation mit dem BIKnetz – Präventionsnetz gegen Rechtsextremismus

Im Jahr 2014 wird ein Themenschwerpunkt in der Akademie die Qualifizierung im Bereich Umgang mit rechtsextrem gefährdeten/-orientierten Jugendlichen bzw. Jungen und Mädchen mit Affinitäten zu Einstellungsmustern der sog. Gruppenbezogenen Menschenfeindlichkeit (GMF) sein. Im Trägerverbund mit der LAGO und Lehrenden der Hochschule Esslingen führt die Akademie derzeit mehrere Fort-/Weiterbildungen durch. Ziel ist es, Fachkräfte dabei zu unterstützen, sich eine fundierte Wissensbasis anzueignen und Kompetenzen für ihre alltägliche Praxis zu erweitern.

Das Modellprojekt wird in Kooperation mit „BIKnetz" durchgeführt und vom ISS Frankfurt wissenschaftlich begleitet. In der zweiten Jahreshälfte sind weitere Fort-/Weiterbildungen zum Themenfeld geplant. Dazu erfolgt eine rechtzeitige, gesonderte Ausschreibung.