Print
Stressmanagement für Fachkräfte

25. Januar 2018 | Weil der Stadt
Stressige Situationen gehören – gerade im Berufsleben – zur Tagesordnung und lassen sich kaum vermeiden. Wir wie mit Ihnen umgehen, liegt jedoch in unseren Händen. In diesem Seminar stärken wir gemeinsam Ihre innere Stabilität, bauen Anspannung ab und bereiten Sie von innen heraus so vor, dass Sie Stresssituationen mit mehr Kraft und Gelassenheit begegnen können. Auf der Basis der Hirn-, Stress- und Resilienzforschung wird deutlich, wie Belastungen wirken und jeder seine eigenen Stressmuster erkennt. Mit Übungen aus den Bereichen Bewegung, Entspannung und der Stärkung von Stressresistenz lernen Sie neue Techniken, welche, bei zu viel Stress ange-wandt, direkt Entlastung bringen. Die Übungen können, präventiv eingesetzt, auch Ihre Gesamtle-benssituation verbessern.
Beginn:
25.01.2018 09:00
Ende:
26.01.2018 16:00
Ort:
Weil der Stadt
Kosten:
210 €, ggf. zzgl. Unterkunft
Zielgruppe:
Fachkräfte in der Kinder- und Jugendarbeit
Hauptamtliche
Referent:
Gerhard Ernst (Diplompädagoge, Diplomsozialarbeiter, Leitung von Seminaren und Fortbildungen zur Erlebnispädagogik und Teamentwicklung in Schulen, Verbänden, Betrieben und sozialen Einrichtungen, Gründungsmitglied des Eisbär e.V.)
Veranstalter:
Landesakademie für Jugendbildung
Info:
Landesakademie für Jugendbildung
Eva Will
Malersbuckel 8
71263 Weil der Stadt
07033.5269-0
07033.5269-100
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
https://jugendbildung.org
Buchungsnummer:
18-014

BACK