Print
Ein (Strategie-)Konzept für die Öffentlichkeitsarbeit des Vereins
Referent*in für Öffentlichkeitsarbeit – (6)
03. März 2018 | Weil der Stadt
Öffentlichkeitsarbeit ist in unserer Wettbewerbs- und Medienwelt wichtiger denn je. Das gilt für Firmen und politische Parteien ebenso wie für soziale Einrichtungen und Vereine. Gerade die vom Ehrenamt getragenen Organisationen haben es aber schwer, Ideen und Pläne für eine langfristige Öffentlichkeitsarbeit zu entwickeln, Ziele zu formulieren, Prioritäten zu setzen und an die Ressourcen des Vereins anzupassen. Ein (Strategie-)Konzept für die Öffentlichkeitsarbeit der Organisation gibt die Orientierung und Klarheit. Auch wenn es wohl nicht die eine richtige Strategie gibt, die für Vereine ausnahmslos passt: Grundlegende Fragen, die es zu klären gilt, sind aber für alle gleich: • Warum genau wollen wir für unseren Verein Öffentlichkeitsarbeit machen? • Welche konkreten Ziele wollen wir kurz- und langfristig erreichen? • Wen genau wollen wir damit erreichen? • Welche sind die für unseren Verein geeigneten Formen? • Welche Maßnahmen sind für uns finanziell leistbar? • Wie viel Aufwand wollen und können wir personell im Verein stemmen? • Wie überzeugen wir innerhalb des Vereins und gewinnen Mitstreiter/innen? • Wer kontrolliert wie unseren Weg zu einer erfolgreichen Strategie? Den Teilnehmenden wird ein Musterkonzept als Arbeitsgrundlage vorgestellt. Ziel ist die Vertiefung, der Austausch mit anderen Vereinen in der Gruppe und der Einstieg in das Erarbeiten eines konkre-ten Konzeptes für den eigenen Verein.
Beginn:
03.03.2018 09:00
Ende:
03.03.2018 12:30
Ort:
Weil der Stadt
Kosten:
28 €
Zielgruppe:
Für Ehrenamtliche aus Vereinen, Initiativen, Jugendtreffs usw.
Ehren- und Hauptamtliche
Referent:
Heike Lück, Dipl. Sozialpädagogin (FH), umfangreiche Erfahrungen in der Begleitung von ehrenamtli-chem Engagement
Veranstalter:
Landesakademie für Jugendbildung, Kreisjugendring Böblingen
Info:
Landesakademie für Jugendbildung
Norbert Frank
Malersbuckel 8
71263 Weil der Stadt
07033.5269-0
07033.5269-100
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
https://jugendbildung.org
Buchungsnummer:
18-013

BACK