Print
Spiele – Spiele – Spiele

03. März 2018 | Weil der Stadt
Bei diesem Workshop stellt der Referent seine ganz persönlichen Lieblingsspiele vor. Alte und neue Spiele, die mit wenig Aufwand fast überall zu spielen sind. Spiele, die Spaß machen, die ideal sind für Gruppenstunden, zur Auflockerung von Teambesprechungen, für Feste, Freizeiten, Parties. Die meisten Spiele sind auch geeignet für Spielfeste mit verschiedenen Stationen, sowie Spielstaffeln mit einer Rahmenhandlung. Wie das geht? Das wird erst am Spieletag verraten! Und dazu kommen macht einfach viel Spaß! Neben dem Ausprobieren geht es um konkrete Fragen: - Wie präsentiere ich ein Spiel am besten? - Wie lässt sich ein Spiel so variieren, dass es zur Situation / zur Gruppe passt? Wer selbst ein Lieblingsspiel hat, darf dies gerne mitbringen.
Beginn:
03.03.2018 10:00
Ende:
03.03.2018 17:00
Ort:
Weil der Stadt
Kosten:
41 €
Zielgruppe:
Für Jugend- und Jugendfreizeitleiter*innen der verbandlichen und der offenen Jugendarbeit, (ehren-amtlich) an Ganztagsschulen Tätige
Ehren- und Hauptamtliche
Referent:
Gerhard Morgenstern, Spiel- und Theaterpädagoge
Veranstalter:
Jugendfeuerwehr ABWü, Kreisjugendring Böblingen, Jugendwerk der SWO Württemberg
Info:
Landesakademie für Jugendbildung
Norbert Frank
Malersbuckel 8
71263 Weil der Stadt
07033.5269-0
07033.5269-100
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
https://jugendbildung.org
Buchungsnummer:
18-021

BACK