aka exklusiv

Kontakt

Akademie der Jugendarbeit Baden-Württemberg e.V.
Im Haus der Jugendarbeit Stuttgart
Siemensstr. 11
70469 Stuttgart
Fon: 0711 - 896915 - 54
Fax: 0711 - 896915 - 88
info@jugendakademie-bw.de

So finden Sie zu uns

Mitglied im Verbund der Jugendbildungsstätten Baden-Württemberg

Seminar, 28.09. von 16:00 bis 20:00 in Karlsruhe

SEJA web

Der Jugendhilfeausschuss ist ein einzigartiges Gremium: Er hat umfassendes Beschlussrecht, ist Teil des Jugendamtes und zu zwei Fünfteln mit Fachleuten und Bürger*innen besetzt, die nicht dem Kreistag angehören.

Das Seminar bietet Mitgliedern in Jugendhilfeausschüssen fachlichen Austausch, Unterstützung und Anregungen zur aktiven Gestaltung, um Jugendhilfeausschüsse als wertvolle Instrumente der Planung und Sicherung von Kinder- und Jugendhilfe zu stärken.

Akademie - exklusiv kümmern wir uns um zentrale Themen der Kinder- und Jugendarbeit im breiten Feld der sozialen Arbeit.

Weiterbildung, ab 23.11.2018 in Stuttgart

neil thomas 329602 web

Diese Weiterbildung verbindet die Feldkompetenz von Kinder- und Jugendarbeit und Behindertenhilfe. Prozessbegleiter*innen bekommen praktische Methoden und theoretisches Wissen an die Hand, um gelingende Inklusionsprozesse aktiv zu initiieren, zu begleiten und zu gestalten.

Nach einer Praxisphase und einem Abschlusskolloquium erhalten die Teilnehmenden ein Zertifikat und können als Prozessbegleiter*innen Inklusion in der Kinder- und Jugendarbeit vermittelt werden.

Kompass web Neu im Arbeitsfeld der offenen, mobilen oder verbandlichen Jugendarbeit? Oder erst seit kurzem in einem Jugendreferat oder Jugendring beschäftigt? Oder neugierig auf den Austausch mit Kolleg*innen in ähnlichen Arbeitsfeldern? Möchten Sie sich in bestimmten Fragestellungen coachen lassen oder einen alten Hasen zu bestimmten Fragen interviewen? Dann liegen Sie mit dieser Veranstaltungsreihe genau richtig!

Wir bieten neuen Mitarbeiter*innen in der Jugendarbeit Qualifizierungsseminare für ihr jeweiliges Berufsfeld an, die den Einstieg erleichtern – sei es offene, mobile, kommunale oder verbandliche Kinder- und Jugendarbeit. Die Einführungen umfassen bis zu zwei Seminare, die jeweils an drei Tagen im Frühjahr und Herbst stattfinden.