×

Warnung

Bitte fügen Sie einen Google Maps JavaScript API Key in den Matukio Einstellungen hinzu.

Veranstaltungsübersicht

Aus der Reserve locken!

Veranstaltungen 2021 80,00 € Ihre Buchung wird auf der Warteliste durchgeführt.

Methoden zur Demokratiebildung
Politische Themen wie soziale Ungleichheit, Geschlecht, Diskriminierung prägen die Lebenswelt der Jugendlichen. Doch Politisches zu besprechen ist oft unattraktiv und sperrig. In diesem Seminar werden Methoden vorgestellt und ausprobiert, die niedrigschwellig und mit lebensweltlichem Bezug – häufig Arbeit und Beruf – dazu anregen, diese Themen zu besprechen.

30. April 2021, 09:30 bis 17:00

STABIL (nicht nur) in Krisen

Resilienz im Offenen …
Sich als selbstwirksam zu erleben ist nicht nur für Krisen, sondern auch für die Herausforderungen im „normalen Wahnsinn“ des Arbeitsalltags eine zentrale Kompetenz. Dies gilt besonders für dynamische Settings, wie dem Arbeitsfeld der Offenen Kinder- und Jugendarbeit. Wie können Leitungskräfte die Resilienz von Mitarbeitenden fördern?

03. Mai 2021, 09:30 bis 17:00

BiRef-Fachtag 2021: Was brauchen Kinder und Jugendliche *jetzt*

Bedarfsgerechte und aktivierende­ Angebote in und nach der Pandemie: Mit dem diesjährigen BiRef-Fachtag wollen wir einen Blick in die mögliche Zukunft der verbandlichen Kinder- und Jugendarbeit werfen.

20. Mai 2021, 10:00 bis 16:45

Zwischen allen Stühlen

Fortbildung für Führungskräfte in Sandwichfunktionen
Führung zwischen zwei Positionen. Wie wird man den unterschiedlichen Anforderung gerecht und findet dabei seine eigene Führungsrolle.

08. Juni 2021 bis 10. Juni 2021 09:30 - 16:00

Mein Partner auf vier Pfoten

Der Hund als Begleiter in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
Hund und Jugendarbeit, geht das? Diese Veranstaltung will zu den grundlegenden Themen rund um Hunde in der Kinder- und Jugendarbeit Antworten geben.

25. Juni 2021, 09:30 bis 17:00

Jetzt aber richtig!

Gelungene Praktikumsanleitung ­– ein Mehrwert für beide Seiten
Praxisanleitung wird in Zeiten zunehmender Anforderungen an die Kinder- und Jugendarbeit und des Fachkräftemangels immer wichtiger. Die Fortbildung bietet einen umfassenden Ein- und Überblick.

Diese Veranstaltung wird über den KVJS (Veranstaltungsnummer:21-4-JA9-1k) gebucht. Weitere Informationen finden sich dort.

01. Juli 2021 bis 02. Juli 2021 09:30 - 17:00

Holt euch hier raus!

Veranstaltungen 2021 95,00 € * Ihre Buchung wird auf der Warteliste durchgeführt.

Escape Rooms in der Kinder- und Jugendarbeit anleiten und konzipieren
Wie kann ich Escape Rooms als Methode für die Kinder- und Jugendarbeit nutzen? Wie entwerfe ich ein spezifisches Spiel für meine Bedarfe und leite es an? In diesem Seminar werden Spielleiter*innen für den Escape Room des Landesjugendrings „Gretas Erbe“ ausgebildet. Es werden Einblicke in Konzeption gegeben und gemeinsam analysiert, worauf es beim Entwerfen und Leiten eines eigenen Spiels ankommt.

10. Juli 2021, 09:30 bis 17:00

Anti-Bias in der Jugendarbeit

Eine inklusive Berufspraxis
Anti-Bias fördert die Reflexion von Vorurteilen und Diskriminierungen im Alltag, um eine diskriminierungskritische Haltung zu stärken. Im Seminar werden die Teilnehmenden begleitet und in einem vertrauensvollen Raum über Erfahrungen und Möglichkeiten in der Jugendarbeit gesprochen.

13. Juli 2021, 09:30 bis 17:00

Mehr Mädchen*!

Mehr Body(-positivity)!
Körperbilder und -normen sind untrennbar mit der Kategorie Geschlecht verwoben. In unserer Gesellschaft gibt es klare Vorstellungen von „weiblichen“ Körpern, welche besonders auf Mädchen* und junge Frauen* eine starke Wirkmächtigkeit ausüben. Diese Bilder sind auch in unseren Jugendzentren präsent. Wie gehen wir Fachfrauen damit um?

14. Juli 2021 bis 15. Juli 2021 09:30 - 17:00

Bewegt was!

Zertifizierte Weiterbildung zur/zum Moderator*in für Kinder- und Jugendbeteiligungsprozesse

Zertifizierte Weiterbildung für alle, die Projekte und Prozesse für Kinder- und Jugendbeteiligung in Baden-Württemberg gestalten und voranbringen wollen. Die Moderator*innen bekommen theoretisches Wissen sowie praktische Methoden an die Hand und tragen diese durch ihre eigenen Projekte in die Praxis weiter.

Weitere Termine sind Pflicht!

Interessierte können sich gerne an Caroline Zielbauer, MA Sozial- und Kommunikationswissenschaften, Servicestelle Kinder- und Jugendbeteiligung wenden, Tel: 0711 16447-27, Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

08. September 2021 bis 10. September 2021 09:30 - 16:00

Holt euch hier raus!

Veranstaltungen 2021 95,00 € * Ihre Buchung wird auf der Warteliste durchgeführt.

Escape Rooms in der Kinder- und Jugendarbeit anleiten und konzipieren
Wie kann ich Escape Rooms als Methode für die Kinder- und Jugendarbeit nutzen? Wie entwerfe ich ein spezifisches Spiel für meine Bedarfe und leite es an? In diesem Seminar werden Spielleiter*innen für den Escape Room des Landesjugendrings „Gretas Erbe“ ausgebildet. Es werden Einblicke in Konzeption gegeben und gemeinsam analysiert, worauf es beim Entwerfen und Leiten eines eigenen Spiels ankommt.

02. Oktober 2021, 09:30 bis 17:00

Graphic Recording

Vielfalt mit dem Stift festhalten
Projektdokumentationen, Protokolle, Berichte … Was, wenn dies mit tollen Zeichnungen und grafischen Darstellung untermalt oder sogar komplett dargestellt wird? In diesem Seminar lernen die Teilnehmenden die Kunst, in der Situation selbst Momente bildlich festzuhalten.

08. Oktober 2021, 09:30 bis 17:00

Einführungskurs für neue Fachkräfte in den Gemeinde-, Stadt- und Kreisjugendreferaten

Exklusiv 395,00 € *

Der ideale Berufseinstieg für (neue) hauptamtliche Fachkräfte in Jugendreferaten

18. Oktober 2021 bis 20. Oktober 2021 10:00 - 16:00

Einführungskurs für neue Fachkräfte in der Mobilen Kinder- und Jugendarbeit

Exklusiv 395,00 € *

Der ideale Berufseinstieg für (neue) hauptamtliche Fachkräfte in der mobilen Kinder- und Jugendarbeit

18. Oktober 2021 bis 20. Oktober 2021 10:00 - 16:00

Einführungskurs für neue Fachkräfte in der Offenen Kinder- und Jugendarbeit

Exklusiv 395,00 € * Ihre Buchung wird auf der Warteliste durchgeführt.

Bitte melden Sie sich auch für die Warteliste an!

Pandemiebedingt ist die Planung derzeit erschwert, aber weitere Plätze für das Arbeitsfeld der `Offenen´ sind in Planung!

Der ideale Berufseinstieg für (neue) hauptamtliche Fachkräfte in der offenen Kinder- und Jugendarbeit

18. Oktober 2021 bis 20. Oktober 2021 10:00 - 16:00

Einführungskurs für neue Fachkräfte in der Verbandlichen Jugendarbeit

Exklusiv 395,00 € *

Der ideale Berufseinstieg für (neue) hauptamtliche Fachkräfte in der selbstorganisierten Jugendarbeit

18. Oktober 2021 bis 20. Oktober 2021 10:00 - 16:00

Jetzt mal ehrlich!

Kooperationen zwischen Lust und Frust
Arbeiten in Netzwerken prägt unseren (professionellen) Alltag und setzt oft ungeahnte
Potentiale frei: positive wie negative.
Diese Veranstaltung will den Rahmen bieten, unsere Kooperationen gemeinsam ehrlich zu reflektieren und den Blick darauf zu richten, wie die darin steckenden Potentiale bestmöglich nutzbar gemacht werden können.

11. November 2021, 09:30 bis 17:00

Crosswork – Frauen* in der Arbeit mit Jungen*

Kann ich als Frau* geschlechterreflexive Angebote für Jungen* und junge Männer* machen und wie könnten diese aussehen?
Weibliche* Fachkräfte in der Arbeit mit Jungen* – das ist häufige Praxis im pädagogischen Alltag der Kinder- und Jugendarbeit. Genderreflexive Arbeit mit Jungen* sowie Chancen & Spannungsfelder in genderheterogenen Kontexten von Pädagoginnen* und Adressaten* sind Thema dieses Workshops.

08. Dezember 2021, 09:30 bis 17:00
Seite 1/1
Start - Zurück - 1 - Weiter - Ende
1-100/100